Sonntag, April 29, 2018

Sonntags bei Gisela und Manuela, 29.04.2018. SuBabbau. Ab heute mit einer Jury, bestehend aus 4 Lesern.



















Bisher haben Manuela von Mamenus Buecher und ich entschieden, welche Bücher vom SuB befreit werden. Ab heute haben wir Verstärkung bekommen. 4 liebe Leseratten entscheiden nun mit. 

  • Petrissa vom Hundertmorgenwald
  • Heidi von Heid's Seite
  • Anne von Lesen - eine Leidenschaft fürs Leben
  • Marion von Buchlieblinge.
Toll dass Ihr bei Manuela und mir nun mit entscheidet. Verlinken tue ich im Moment Niemanden. Solange ich nicht zu 100% weiß, was es mit dem neuen Datenschutz auf sich hat, werde ich sehr vorsichtig sein. Ich habe sogar schon gehört, eine Bloggerin hat alle Kommentare gelöscht. Ich weiß nicht, was da auf uns zukommt. Meiner Meinung nach müsste Blogspot die Änderungen selbst vornehmen. Wenn man auf einen Namen klickt, sollte man nicht automatisch weitergeleitet werden. Also wundert Euch nicht über sämtliche Dinge, die ich entfernt habe und werde. Ich habe Euch alle in der Leseliste. 

Nun zur eigentlichen Aufgabe! Na, Manuela und Jury, welches Buch befreit Ihr vom SuB? Montag früh wird das Ergebnis ausgewertet. 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen. Macht es wie wir: Raus in die Natur ... Gärten sind sooo schön. Vor allem Biergärten. 

WERBUNG!
Wieso sind wir, wie wir sind? Und müssen wir so bleiben? Man kann sie vielleicht nicht sehen, und doch ist sie spür- und sogar messbar: Die Seele ist zwar das unsichtbare Organ unseres Körpers, wirkt sich aber über das Nervensystem auf unseren ganzen Organismus aus. Sie umfasst unsere gesamte Wahrnehmung, beeinflusst Hirn- und Organaktivität, bestimmt die Bindung zu unseren Mitmenschen, definiert unsere Persönlichkeit - und sie kann uns krankmachen. Die bekannte Verhaltenstherapeutin Sabine Wery von Limont beschreibt auf verständliche Weise, welche Strategien die Seele hat, um mit uns zu kommunizieren, und warum es sich lohnt, mit ihr in Kontakt zu kommen, um uns selbst und andere besser zu verstehen.


Verliebt in den besten Freund und verfolgt von bedrohlichen Männern in Schwarz ...


Die beiden Außenseiter Joss und Maks haben einen Pakt geschlossen: Sie verbringen jede Mittagspause miteinander und halten sich gegenseitig die fiesen Jungs vom Leib. Bisher hat das auch wunderbar funktioniert. Doch eines Tages gehen plötzlich merkwürdige Veränderungen mit Maks vor sich und Joss sieht ihn mit ganz neuen Augen. Als sie auf einer Schulfahrt nach London mitten in der Nacht auf ein mysteriöses Mädchen treffen, werden zwei Dinge sternenklar: Joss wird um ihre Freundschaft mit Maks kämpfen müssen. Und nicht zuletzt haben die Drei einen wichtigen kosmischen Auftrag, der mächtige Gegner auf ihre Spur lockt …

TÖDLICHES SCHWEIGEN  Sie fanden ihn am Waldrand in der Nähe des Dorfes. Die brütende Hochsommerhitze der letzten Tage hatte ihm schwer zugesetzt. Der Fäulnisgeruch war kaum zu ertragen. Hektisches Fliegensummen, überall Parasiten und Blut. Es sah so aus, als wäre er mit einem Messer massakriert worden, vielleicht auch mit einer Axt. Doch es war etwas anderes, das ihre volle Aufmerksamkeit auf sich zog. Etwas, das ihnen noch viel mehr Angst machte …










Kommentare:

  1. Dieses mal ist es wirklich knifflig, weil mich alle drei ansprechen. Daher mein Vorschlag die goldene Mitte. Mein Date mit den Sternen ;)

    LG und einen schönen Sonntag für Dich
    wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi. Bin gespannt.

      Hab einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  2. Moin, liebe Gisela,

    ich schlage Dir den Krimi vor - oder sogar ein Thriller? Der klingt spannend.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui Anne ist heute kriminell unterwegs :-)))))

      Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  3. Liebe Gisela,

    ich bin mit Verlinkungen zur Zeit auch vorsichtig, aber so weit ich weiß, darf man auf normale Seiten verlinken. Sonst hätte das ganze Internet ja keinen Sinn mehr. Mit den Verlinkungen zu amazon oder Verlagen, das ist ja wieder das andere Gesetz mit der Werbung machen.
    Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen albern, wie manche Leute überreagieren, ohne sich vorher genau zu erkundigen.
    Allein Kommentare löschen nützt gar nichts. Die Daten sind ja trotzdem gespeichert. Und hier muss Google was tun. Wir haben darauf ja gar kein Zugriff. Denn jeder von uns sammelt auch Daten, ohne dass man ein Kommentar schreiben muss. Das siehst Du ja unter Statistik.

    Aber gut.
    Hihi, ich habe mich so auf heute gefreut!
    Ich finde ja das Cover von "Mein Date mit den Sternen" umwerfend. Und mich würde interessieren, ob es mehr als eine normale Liebesgeschichte ist.
    ABER :))) noch mehr interessiert mich Buch 1! Das werde ich mir auch gleich mal notieren. Ich habe zwar keine große Hoffnung, dass das Buch gewinnt (ich hatte gehofft, Anne würde auch dafür stimmen, aber das hat sich ja erlesigt.^^), aber ich stimme trotzdem für die Seele.

    Wie ich sehe, liest Du gerade Adam und Eva. Hat das letzte Woche gewonnen?

    Einen wunderschönen Sonntag an Dich und alle Leserinnen hier.
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petrissa

      Nein, Adam und Eva war nicht beim SuBabbau dabei. Ich halte mich nicht so streng an die Regeln, schaffe aber bis zum Ende des Jahres die meisten Bücher der Aktion. Ich bin im Moment sehr viel unterwegs und komme wenig zum Lesen.

      Ja, ich sehe das mit den Daten genauso. Aber, Vorsicht ist die Mutter der Porzeleankiste.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Gisela

      Löschen
    2. Guten morgen ihr Lieben!
      Petrissa,, wenn Du etwas über Dein favorisiertes Buch erfahren möchtest... auf meinem Blog gibt es eine Rezension dazu. Ich habe übrigens das Follower Gadget fürs Erste gelöscht und überhaupt meine Seite von einigen Gadget befreit. Merkwürdig finde ich, dass alle (auch die Bundeskanzlerin) nach mehr Digitalisierung rufen und dann werden dem normalen User jede Menge Steine auf diesem Weg vor die Füsse geworfen. Das regt mich richtig auf! Neues
      Geschrei wird wieder aufkommen wenn alle möglichen und unmöglichen Kommentare von anonymen
      Usern auf den Seiten auftauchen. Das am Rande bemerkt.
      Habt einen guten Sonntag !
      Liebe Grüsse
      Angela

      Löschen
    3. Danke Angela, da werd ich dann mal gucken!
      Ja, das gadget muss ja auch weg. Und ich muss mich von meiner Weltkugel trenne. Das ist das einzige, was mich echt schmerzt, weil ich es so großatig finde, zu sehen, "wir groß da Internet ist".

      Ich reg mich gar nicht drüber auf, weil es ja doch nix nützt. Kostet so schon genug Nerven. :)

      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Petrissa

      Löschen
    4. Mal ehrlich Angela. Eigentlich brauchen wir keine Follower. Wie viele meiner Follower sind bei mir aktiv????? Lachhaft! Meine treuen Follower wertschätze ich sehr. Die müssen aber nicht als Follower gekennzeichnet sein. Trotzdem schaffe ich den letzten Schrit noch nicht, alle Follower zu löschen. Ich weiß noch gut, wie ich mich über jeden einzelnen gefreut habe.Eigentlich müsste man dann von Google und Twitter auch raus.Wenn ich meinen Blog nicht so lieben würde, würde ich ihn löschen.

      Liebe Gisela

      Löschen
    5. Petrissa, meinst du jetzt das Follower Gadget?

      Löschen
    6. Ja, als die Bildchen dürfen nicht mehr zu sehen sein. Eine Follower Möglichkeit darf man weiterhin einbauen. Schau mal bei Weltenwandere. Die hat sich ein kleines Kästchen gebastelt, wenn man da drauf klickt, kann man ihr folgen.
      Was auch weg muss, sind die Teilen Möglichkeit unter jedem Beitrag. Das kannst Du unter Layout/Blogspot bearbeiten.
      Und die Bilder der Bücher dürfen nicht mehr von amazon sein.

      Also die Follower löschen würde ich auch nicht. Ich weiß jetzt nicht, ob das Gadget gestern rausgenommen hast, oder schon vorher. Unter Statistik kannst Du ja sehen,die alles folgt. Einfach auf die Zahl von Follower klicken.

      Liebe Grüße
      Petrissa, die auch noch viel in der Hinsicht machen muss ....

      Löschen
    7. Ach und das Translate muss wohl auch raus. https://www.blogmojo.de/blogspot-dsgvo/

      Löschen
    8. Im Prinzip muss ja alles verschwinden, was unseren Blog sichtbarer macht und was es Lesern leicht macht, uns zu folgen.
      Und wenn uns nur ein klitzekleines Fehlerchen unterläuft, sind ab dem 25. Mai die Abmahner unterwegs und machen Jagd auf Opfer.
      Dass Google sich da nicht rührt, ist klar. Den Amerikanern kann diese strenge Verordnung gar nicht gefallen.

      Löschen
    9. Ich glaube nicht, dass die Abmahner hinter und Bloggern her sind. Als Strafe muss man ja 4% dessen bezahlen, was man (mit dem Blog...) im Jahr verdient. Selbst wenn ich alle Reziexemplare zusammen rechne, sind 4% nicht viel. Wenn Du im Jahr Reziexemplare im Wert von 100-200€ hast, dann sind das 4 bzw 8€. :D

      Löschen
    10. Doch! Da lässt sich gut Geld damit machen. So manch einer wird etwas übersehen raus zu nehmen. Es gibt Anwälte, die sich so eine goldene Schnauze verdienen. Die gehen auf die Jagd. Das ist ein richtiges Geschäft. Gerade kleine Blogger zählen zu den größten Opfern.

      Löschen
  4. Guten Morgen Gisela
    So heute entscheide ich mich für Immer Schuld das hört sich gut an.
    Wünsche allen einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gisela,

    ich bin auf jeden Fall für "Mein Date mit den Sternen", denn es verspricht so eine wunderschön geheimnisvolle Geschichte. Außerdem hatte ich das Buch schon ein paar Male in der Hand und da würde mich Deine Meinung natürlich sehr interessieren :-)

    Lieber Gruß und einen schönen Sonntag,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auweia Marion. Der Thriller und die Sterne haben jeweils 2 Stimmen. Was nun?

      Löschen
  6. Haha, dann nehmen wir das Buch, das verloren hat! :))) :P
    Nein, na gut, da es ja dann an mir hängt, stimme ich für das Date. ♥

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn das ok ist. Aber ich dachte, da wir Gleichstand haben....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme jetzt die Sterne. Da ich aber nie so folgsam bin ........

      Löschen
  8. Hallo ihr lieben
    Ich finde schade das bei mir nur zwei Stimmen bis jetzt sind,würde es echt schön finden wenn ihr bei mir auch Abstimmen würdet.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hi, das Buch hat mir super gefallen. Wenn Euch das Buch gefallen hat dann müsst ihr auch 'Das Überleben, die Liebe und die Lust' von Nils-Eric Wijkström lesen. Es ist super-spannend:) und auf Amazon.de erhältlich:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp. Ich schau gleich mal nach.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  10. Hallo Gisela,
    eine schöne Aktion - und eine spannende Kommentierung zum DGSVO. Ich werd mich nun auch damit befassen; die Firmen bleiben noch locker, warum soll ich es nicht sein. :)
    Ich hab dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Danke liebe Daniela.

    Wo finde ich denn den Tagg?

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).