Sonntag, Januar 14, 2018

Mein Vorsatz, bis zur LBM keine Bücher mehr zu kaufen! Was daraus geworden ist? Schaut selber!

Ich habe mir ja ganz fest vorgenommen, erst bei der LBM im März wieder Bücher zu kaufen. Was ist aus meinem Vorsatz geworden? Ich schäme mich noch nicht mal .... :-) Rezensionexemplare sind auch dabei. Über Weihnachten und Neujahr war ich sehr wenig im Netz. In diesen paar Tagen habe ich eine Menge Bücher gelesen. Ich werde 2018 wieder regelmäßig meinen Blog betreiben, da mir das viel Freude macht. Morgens und Abends werde ich auf meinen Blog schauen für Besuche auf anderen Blogs und um Gegenbesuche zu machen.
Bei bestimmten Aktionen werde ich auch in diesem Jahr dabei sein. Jedoch dauern dann meine Gegenbesuche etwas länger. Auf alle Fälle werde ich alle Fragen beantworten und fleißig Gegenbesuche machen.
Ich möchte einfach das machen was auf einem Bücher-Blog am meisten für mich zählt: Lesen und Bücher besprechen. Ich habe so viele tolle Schätze.

Welche Bücher durften bei Euch 2018 bisher einziehen? Wenn Ihr auf die Cover klickt, bekommt Ihr alle Informationen zu den Büchern!


 (Folgendende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)








Ich lese gerade die "Hauptstadt". Ich muss sagen, das Buch ist etwas ganz besonderes. Ich aus Bayern sage: Sauguad! Die Schweine kommen in dieser Geschichte nicht zu kurz!
Auf "Der weite Raum der Zeit" freue ich mich sehr. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr. "Wunderweiße Tage" ist meine Empfehlung für diesen Winter.
"Zartbitter ist das Glück" und "Wie Ellie Carr zu leben lernt" sind zwei weitere Bücher von dem wundervollen Verlag Wunderraum. Ich bin sehr gespannt, ob sie "Wunderweiße Tage" das Wasser reichen können.
Von "Pearl" hat mich der Klappentext total überzeugt. Auch da bin ich gespannt.
"Game of Hearts" war ein totaler Cover-Kauf von mir. Werde ich das bereuen müssen? Wird mich der Inhalt überzeugen? Wir werden sehen.
Die "Legende der vier Königreiche" wird mir gefallen. Ich fühle es :-)

Als letztes komme ich zum ersten Buch. "Mein Winter mit Grace!" Schuld ist Tanja von "Der Duft von Büchern und Kaffee!" Es ist ihre Winterempfehlung. Der Klappentext alleine hat mich schon sehr berührt. Ich bin gespannt, ob mich das komplette Buch begeistern kann. Ich habe es mir gestern Abend auf meinen Reader geladen.

Schönen Sonntag Mädels. Lasst es Euch gut gehen.
Sollten sich Jungs (Männer) auf meinen Blog verirren: Das gilt auch für Euch :-)

Ach, und die drei noch ;-)

Kommentare:

  1. Bei mir ist bisher nur ein Buch eingezogen . Das Urgeschmack-Dessertbuch . Ansonsten lese ich gerade eins nach dem nächsten :))
    LG und schönen Sonntag für Dich

    AntwortenLöschen
  2. Tja das mit den guten Vorsätzen, in einem bestimmten Zeitraum keine Bücher zu kaufen, klappt bei mir garantiert nicht, darum lasse ich es inzwischen, mir so etwas vorzunehmen. ;-) Schöne und interessante Bücher sind bei dir eingezogen, und ich wünsche dir viel Freude damit, liebe Gisela. Mein erster Beitrag mit Neuzugängen in diesem Jahr kommt morgen; da ist auch schon wieder einiges zusammen gekommen, aber was soll's :-D
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh Susanne, dass ich nicht alleine damit bin. Ja, das sind alles Bücher, von denen ich schon denke, dass sie mir gefallen.
      Ich schau dann mal morgen bei dir vorbei.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  3. Liebe Gisela,

    Na dann viel Spaß mit deinen Neuzugängen. "Pearl" ist eine schöne Geschichte. "Die Legende der vier Königreiche" eher nicht. Hier scheiden sich die Geister. Mir hat das Buch leider überhaupt nicht gefallen. Ansonsten habe ich auch noch genügend Bücher vor mir bis Leipzig :)

    Liebe Grüße von Conny und dir einen guten Wochenstart :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Conny. Dir auch einen guten Wochenstart.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  4. Dann man viel Spaß mit Deinen neuen Schätzen, liebe Gisela. Was Bücher betrifft, nehme ich mir auch nichts mehr vor, hat keinen Zweck. Einfach nach Lust und Laune, das Leben ist schwer genug.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela,

    also ich würde mal sagen, du warst sehr inkonsequent,....:-)
    Aber weil es sich um einmalige und unwiderbringliche Ereignisse handelt (so würde ich Buchkäufe mal jetzt bezeichnen:-)), bist du auf jeden Fall entschuldigt. Und für unfreiwillige Zusendungen von Büchern kann man ja wirklich nichts machen!
    Auf die Bücher aus dem Wunderraum Verlag bin ich ein wenig neidisch. Sie sehen so toll aus, mal sehen was du so in deinen Rezis davon berichtest.

    Viele schöne Lesestunden wünsche ich dir, liebe Grüße Barbara!

    Hier kannst du meine Neuzugänge bewundern, ich hatte übrigens nicht den Vorsatz, auf Buchkäufe zu verzichten. :-))))

    https://sommerlese.blogspot.de/2018/01/neuzugange-70.html

    AntwortenLöschen
  6. Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden, wie auch die lieben Vorsätze! Somit hast du sehr gut daran getan, die neuen Bücher bei dir einziehen zu lassen! :-D
    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).