Samstag, Januar 20, 2018

Giselas Samstagsfragen, 20.01.2017



















Samstag! Wochenende! Und ich bin natürlich wieder neugierig. Wenn Ihr Lust habt mitzumachen, hinterlasst einen Link in den Kommentaren. Ich starte dann zum Gegenbesuch. Meinen Banner dürft Ihr gerne für Eure Beiträge mopsen.

Heutige Frage:  Besucht Ihr in diesem Jahr Büchermessen oder ähnliche Veranstaltungen?

Ja. Im März fahre ich mit meinem Mann zur LBM! Darauf freue ich mich sehr. Dort treffe ich wieder liebe Bücherfreundinnen und tolle Autoren. 
Im November möchte ich dann wieder zur Lit Love in München. Das Verlagshaus Randomhouse öffnet wieder ihre Pforten für uns. Die heimelige Atmosphäre hat mir im letzten Jahr sehr gut gefallen. Man konnte sich wunderbar mit Autorinnen und Verlagsmitarbeiter austauschen. Eine Messe ist ein tolles Erlebnis und schön. Bei Lit Love geht es jedoch um einiges entspannter zu. Ich war hinterher nicht so ausgepowert, wie nach einer Messe. 

Am 1. Februar nehme ich an einer Lesung bei Bücher Pustet in Landshut teil. Arno Geiger liest aus seinem Werk "Unter der Drachenwand" vor.
Wenn Ihr auf das Cover klickt, kommt Ihr auf die Verlagsseite und bekommt alle Infos zum Buch.
 (Folgendende Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)

Ich bin auf Eure Antworten gespannt. Habt einen schönen Samstag und lasst es Euch gut gehen.

 (Folgendenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)




Klappentext und Cover: Hanser Literaturverlage

Arno Geiger
Mondsee, 1944 – Leben und Lieben im Schatten der großen Geschichte. Der neue Roman von Arno Geiger, der für 'Es geht uns gut' den ersten deutschen Buchpreis erhielt. Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand, und trifft hier zwei junge Frauen. Doch Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Alpträumen, vom "Brasilianer", der von der Rückkehr nach Rio de Janeiro träumt, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich – und von der Liebe. Ein herausragender Roman über den einzelnen Menschen und die Macht der Geschichte, über das Persönlichste und den Krieg, über die Toten und die Überlebenden.





Kommentare:

  1. Guten Morgen Gisela :)

    Wir sind diesen Samstag auch wieder dabei ;) Hier ist unser Beitrag:

    https://enchantedkingdomofink.blogspot.de/2018/01/giselas-samstagsfragen-10-besucht-ihr.html

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Lora

    AntwortenLöschen
  2. Huhu - im Moment reizt mich ein Messebesuch eigentlich nicht - was nicht heisst, dass ich doch mal meinen Bloggerstatus ausnutzen werde um mal mit einem Presseausweis hinfahren würde. ;-)
    Hier ist mein Beitrag.
    https://wp.me/p3Nl3y-7KT

    Ein schönes Wochenende euch allen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gisela,

    ich habe es zwar nicht geschafft, einen eigenen Beitra"g zu schreiben, aber bisher kann ich auch leider nur mit einem kurzen Nein, leider nicht" auf deine Frage antworten.

    Dafür habe ich dich gleich aml für den Sunshine Blogger Award nominiert. Falls du Lust hast. ;)

    Liebe Grüße und habe ein schönes Wochenende!

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke. Ich schaue mir das im Laufe der Woche mal an.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  4. Liebe Gisela,

    Ich bin auch leseinfiziert - da werde wir uns wohl bei der Kur in Leipzig begegnen! ;)
    Alles andere wird sich spontan ergeben - mal schaun, ob in Dresden eine interessante Lesung stattfindet.

    Alles Liebe von Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny

      Ich könnte mir vorstellen, dass es im wunder schönen Dresden viele Lesungen gibt. Ich hab da auch schon was vernommen, dass wir uns in Leipzig sehen :-))))

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  5. Hallo,

    na da hab ich doch gern mitgemacht, hier findest du meine Antwort darauf:
    https://twinskm-buecherwelt.blogspot.de/2018/01/giselas-samstagsfragen-1.html

    lg und ein schönes Rest-WE noch

    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Hallo , heute habe ich meine Antwort gegeben Text

    Ich freu mich riesig auf EUCH, die lieben Freundinnen Gisela und Conny und die anderen natürlich auch !!!!

    Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).