Samstag, Januar 06, 2018

Giselas Samstagsfragen, 06.01.2018




















Heute stelle ich Euch die 1. Frage im neuen Jahr. Seid Ihr gut rübergekommen?
Gerne dürft Ihr bei dieser Aktion mitmachen und mir einen Link in den Kommentaren hinterlassen. 

Welchen Challenges stellt Ihr Euch 2018?

Ich mache bei Charlee´ns  Cover Challange mit. Da besteht die Aufgabe darin, 50 Bücher zu lesen, deren Cover bestimmte Farben, Gegenstände, Personen usw. enthalten sollen. 

Dann bei meiner eigenen Challenge Kommt, lasst uns einen Klassiker lesen.
Die Aufgabe: Jeden Monat einen Klassiker lesen, der mindestens 10 Jahre alt ist.

Ferner suche ich noch eine Challenge, bei der vom Verlag Droemer Knaur Bücher gelesen werden. Da möchte ich noch gerne mitmachen. Wenn Ihr wisst, wo eine stattfindet, dürft Ihr mir das gerne mitteilen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Lasst es Euch gut gehen.






Kommentare:

  1. Moin, liebe Gisela,

    ich mache bei Deiner Klassiker-Challenge mit und habe für mich selbst eine Bücherlisten-Challenge gestartet: https://didonia.blogspot.de/search/label/B%C3%BCcherlisten-Challenge
    So eine Verlags-Challenge wäre auch nicht schlecht, da kann man ja aus dem Vollen schöpfen, ohne neue Bücher kaufen zu müssen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne

    Für sich selber eine Challenge ist auch nicht schlecht.
    Bei der Droemer Knaur Challenge habe ich bereits genügend Bücher, die gelesen werden wollen. Zu 90% kaufe ich mir die Bücher selber. Oft auch mal gebraucht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Grüße Gisela :),

    ich dachte ja mal wieder das ich es dieses Jahr etwas mit den Challenges runterschraube XD Naja ... hat nciht so gut geklapt. *lacht* Neben mmeiner eigenen "Book Whisper Challenge" bin ich noch bei der 50 Cover Challenge, der Drachennest-Challenge, der Edelsteinchallenge, der Undead vs Alive Challenge, der Reise durchs Land der Fantasy-Challenge und der zweierlei Helden Challenge dabei XD. Mein Glück ist das es nur bei 4davon Monatsaufgaben gibt, der rest hat feste und so kann ich die nebenbei erledigen. ^^ Aber sie klangen so gut das ich nicht wiederstehen konnte. ♥

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich lachen :-) Ruby, das nenn ich mal runterschrauben.Hauptsache du hast Spaß daran.

      Ganz liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  4. Hallo Gisela

    Ich mache dieses Jahr zwar bei keinen Challenges mit, aber man liest ja doch bei anderen Blogs viel darüber, darum hier mal der Link zu einer Droemer Knaur Challenge:

    http://linejasmin.blogspot.de/2017/12/knaur-challenge-2018.html

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina.

      Danke dir. Wie geht es dir denn?

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
    2. Danke der Nachfrage, liebe Gisela, mir geht es soweit ganz gut. Ich schlafe zwar immer noch recht wenig und die Ungewissheit ist weiterhin da, weil immer noch nichts genaues feststeht, aber die Hoffnung bleibt natürlich.

      Löschen
    3. Fühl dich gedrückt. Wenn du schreiben/reden willst, ich bin da. Schreib mir einfach. Ich denk an dich und drück dir die Daumen!!!

      Löschen
    4. Danke Gisela, das ist lieb von Dir!

      Löschen
  5. Die Coverchallenge und auch Deine Challenge klingt gut - ich habe mich dieses mal auch eher an eine eigene Liste gehalten. Für mich war immer wichtig, mal das Genre zu mixen. Dafür hatte ich mir Challenges ausgesucht. Letztes Jahr hatte ich welche mit gemacht, aber kein Spass mehr - deswegen setze ich dieses Jahr aus.

    Frohes Neues erst mal ;-)

    Hier ist mein Beitrag.

    https://wp.me/p3Nl3y-7GX

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisela!

    ich wünsche dir noch ein nettes restliches Wochenende.

    Ich mache momentan bei zwei Challenges mit, aber auf Lovelybooks.
    Zum einen die Themenchallenge. Und zum anderen mein absoluter Favorit, die ABC-Challenge, wo es um Protagonistennamen geht.
    Auf Weltenwanderer habe ich gerade von einer makabren Fantasychallenge gelesen, mal schaun, vielleicht steige ich da auch noch ein.

    Liebe Grüße von Conny



    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisela,

    nach einer Pause bin heute auch wieder dabei.

    Hier ist meine Antwort

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Challenges und noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny

    Dir auch wunderschönes Wochenende.
    Na, dann bist du ja eh auch fleißig dabei. Ich würde dich auch gerne zu meiner Challenge einladen, aber Klassiker liest du eher weniger, was ich bisher so mitbekommen habe.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      ja, ich habe mir Deine Challenge auch überlegt. Aber Du hast Recht, Klassiker lese ich eher weniger und ich möchte mich bei der Buchauswahl auch nicht durch Challenges selber unter Druck setzen. Daher ist das eher nichts für mich. Sorry!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  9. Hallo Gisela,

    Challenges beleben immer die Leserei und machen einfach Spaß, wenn man sieht, was so zusammen kommt.
    An der Drömer Knaur Challenge mache ich ebenfalls mit, den entsprechenden Link hast du ja schon von Sabrina bekommen.
    Ich mache noch bei der Themenchallenge auf LB mit, die ist immer sehr abwechslungsreich.

    Liebe Grüße und eine tolle Challengeteilnahme wünsche ich dir,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Barbara.

      Ja, so eine Challenge gibt einen gewissen Ansporn. Stressen lasse ich mich jedoch nicht.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Gisela

      Löschen
  10. Liebe Gisela , heute bin ich gern wieder bei Deiner Aktion dabei . Hier mein Beitrag:
    https://literaturgarten.blogspot.de/2018/01/samstagsfrage-von-gisela.html

    AntwortenLöschen
  11. huhu liebe Gisela, ich bin etwas spät, deshalb antworte ich jetzt nur hier und hols nicht zu mir rüber (aber ich bin mit meinem Blog umgezogen und das hat doch mehr zeit gefressen als ich gedacht habe.

    Ich habe 2018 viele Challenges wo ich mitmache, eine habe ich allerdings schon wieder gestrichen weils ZUviel wurde (vorallem wenn das welche sind wo es monatliche Aufgaben gibt) ich bin onleihen Leser und muss meist nehmen was verfügbar ist :-) da kann ich nicht so planen.

    Also zu Deiner Frage:

    meine eigene und mamenus Challenges laufen noch bis Ende April dann
    50 Cover - eine Challenge
    Anjas kunterbunte Jahres Challenge
    Book Whisper Challenge 2018
    Impress Challenge 2018
    Kampf der Verlage 2018

    ja das wars (erstmal) finde sicher noch welche die sich miteinander vereinbaren lassen :-)

    Liebe Grüße Lari (mit der neuen Blog Adresse)

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).