Montag, August 21, 2017

Montagsfrage, 21.08.2017



Heute ist doch schon tatsächlich wieder Montag! Wo ist das Wochenende geblieben? Das Buchfresserchen hat wieder eine Frage für uns.

Montagsfrage: Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?

Die gab es immer wieder mal. Ich habe nichts gegen Bücher aus dem Genre Erotik. Jedoch gilt für dieses Bücher oftmals; hast du eins gelesen, kennst du alle. Naives, armes Mädchen, lernt reichen Geschäftsmann kennen. Oftmals hat er auch noch Neigungen, die bei mir ein AUA hervorrufen.
Oder, braves Mädchen aus gutem Haus, (Oftmals noch Jungfrau) lernt Badboy kennen und wird zu einem richtigen Luder. KLar, jede Jungfrau legt gleich mal so richtig los.

Ich werde jetzt keine der Reihen namentlich anschwärzen. Das eine oder andere habe ich schon mal gelesen und für gut befunden. Die meisten jedoch langweilen nur mit ihren primitiven Handlungen und immergeilen Protagonisten.

Insgesamt gibt es in jedem Genre Reihen, die gehypt werden, über die ich oft stolpere und nicht lesen möchte. Andersherum habe ich es aber auch erst erlebt. Seit Monaten wehre ich mich gegen das Buch "Ein wenig Leben!" Mein Buchhändler hat es mir, (er las es gerade) empfohlen. Mich hat das Cover abgeschreckt. Ein weinender junger Mann passte im Moment nicht zu meiner guten Laune. Die Neugierde wurde immer größer.
Fazit: Ich bin nun ein Fan der Geschichte-mein Buchhändler hat nach der Hälfte das Buch abgebrochen.

Und Ihr so? Ich wünsche Euch einen schönen Montag. Lasst es Euch gut gehen.