Samstag, August 05, 2017

Giselas Samstagsfragen, 05.08.2017. Mitmachaktion.




Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen. Ihr dürft den Banner auf Eurem Blog benutzen. Gerne dürft Ihr bei den Kommentaren ein Link von eurem Beitrag hinterlassen.

Habt Ihr schon mal ein älteres Buch gekauft, weil auf einem anderen Blog dafür geschwärmt wurde?


Normalerweise orientiere ich mich an den Neuerscheinungen. Auf meinem SuB gibt es genügend ältere Bücher. Aber vor ein paar Wochen hat eine Bloggerin zwei Bücher vorgestellt, die mich total überzeugt haben. Ich habe sie gebraucht spottbillig gekauft. Auch von Autoren, die mich mit einem Buch überzeugen konnten, habe ich hinterher ältere Bücher gekauft. Bei Rebuy, Medimops und Amazon kann man oft richtig günstig zuschlagen. "Ich bin die, die niemand sieht" habe ich sogar für 22 Cent bekommen. Gerade habe ich gesehen, dass es mittlerweile um einiges teurer geworden ist. Ich glaube, es haben mehrere Leser den gleichen Blogeintrag von I am no morning person gelesen :-)))

Klappentext: Die Unterstadt ist ein finsterer Ort: In ihren dreckigen Gassen wandeln die gerissensten Geschöpfe der Nacht, während hinter vernagelten Fenstern Geschäfte um Leben und Tod gemacht werden. Der Mord gehört zur Unterstadt wie das Blut zur Klinge und das Kopfgeld zum Opfer. Doch plötzlich ändert ein Tod alles: Als die zerfledderte Leiche eines unschuldigen Mädchens gefunden wird, beschließt ein einzelner Mann, das Schicksal des Kindes zu sühnen. Und er ahnt nicht, welch entsetzliche Bestie die Unterstadt in ihrer Hand hat ...
Klappentext: An dem Tag, an dem ihre beste Freundin ermordet aufgefunden wurde, verschwand Judith. Jahre später kehrt sie plötzlich zurück. Stumm. Eine grausame Tat raubte ihr die Stimme. Niemand weiß, wo sie die letzten Jahre gewesen und was mit ihr geschehen ist. Sie lebt als Außenseiterin in ihrer kleinen Gemeinde. Ihre eigene Mutter kann ihr nicht in die Augen sehen und ihre große Liebe Lucas soll eine andere heiraten. Aber als ihr Dorf und die Menschen, die sie liebt, bedroht werden, muss sie ihr Schweigen brechen und ihr Geheimnis lüften. Denn nur wenn sie die Wahrheit über die schrecklichen Ereignisse in der Vergangenheit offenbart, wird sie ihr Dorf und ihre große Liebe retten können.

Kauft Ihr ältere Bücher? Ich freue mich auf Eure Antworten.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Lasst es Euch gut gehen.