Samstag, Dezember 02, 2017

Giselas Samstagsfragen, 02.12.2017





















Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen. Ihr dürft den Banner auf Eurem Blog benutzen. Gerne dürft Ihr bei den Kommentaren ein Link von eurem Beitrag hinterlassen. Ihr habt eine Woche lang Zeit, um Euren Beitrag zu posten!

Hört Ihr manchmal von anderen Menschen Geschichten, bei denen Ihr denkt: Das wäre ein tolles Buch!?

Ja. Ich habe schon oft Geschichten von Menschen gehört, die sich als Buch wirklich gut machen würden. In der eigenen Verwandschaft Kriegsgeschichten. Vor allem aus der Nachkriegszeit.
Von Menschen, welche ein Beziehungsdrama erlebt haben. Auch lustige Begebenheiten wurden mir schon oft erzählt, die das Potenzial zu einem humorvollen Buch hätten.
Gerade von alten Menschen erfährt man viel aus der Vergangenheit. Sie können mit vielen Romanen, dich ich gelesen habe, mithalten. 
Ich habe selber auch schon Dinge erlebt, die mit schriftstellerischen Können, ein gutes Buch ergeben würden.

Wie ist das bei Euch? Oder, habt Ihr eventuell schon ein Buch aus Eurem Leben geschrieben? Wenn ja, hoffentlich keinen Thriller :-))))

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Lasst es Euch gut gehen.



Kommentare:

  1. Huhu liebe Gisela,

    oh ja, Geschichten die das Leben schreibt sind meistens die besten. Ich habe auch schon viele interessante Storys von älteren Menschen gehört, man muss sich nur mal die Zeit nehmen, diesen auch zuzuhören.

    Mein Beitrag für heute: Giselas Samstagsfrage

    Ich wünsche dir ein wunderschönes erstes Adventswochenend!

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt. Man darf nicht vergessen, dass wir auch irgendwann froh sind, wenn uns jemand zuhört.

    Dir auch ein schönes Adventwochenende, liebe Silke.

    AntwortenLöschen
  3. Nun ja , das ist schon länger her , als unsere Jungs ihre Abenteuer geschilert haben *gg . Aber das wären sich Bestseller geworden :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Uh - wir haben die gleiche Idee....Gerade von meiner Familie würde ich gerne mehr wissen. Es gibt viele Bücher darüber - aber was meine Eltern erlebt haben - das würde mir richtig gut gefallen.

    https://wp.me/p3Nl3y-7vq

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisela :)

    Über die Frage habe ich ehrlich gesagt noch nie nachgedacht :D Ein paar witzige Begebenheiten gibt es sicherlich, die sich für ein Buch eignen würden - aber dann wohl eher als Kurzgeschichte, sonst würde wohl etwas der rote Faden fehlen.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).