Donnerstag, November 16, 2017

TTT am Donnerstag, 16.11.2017


Heute möchte Aleshanee das wissen: Zehn Bücher, die ihr mehrfach gelesen habt .

Lauf Jane lauf.
Nicht ohne meine Tochter.
Mehrere Bände von 5 Freunde.
Ein Mann für jede Tonart.
Das Superweib.
Die Antwort kennt nur der Wind.
Ich will ihren Mann.
Nur ein toter Mann ist ein guter Mann.
Niemand ist eine Insel.

Diese Bücher habe ich alle mehrfach gelesen. Die Antwort kennt nur der Wind gefühlte 10mal. Johannes Mario Simmel war mal mein Lieblingsautor. Niemand ist eine Insel habe ich zweimal gelesen.
Enid Blayton konnte mich als Kind mit den Fünf Freunden begeistern.
Nicht ohne meine Tochter hab ich beim ersten mal lesen beendet und gleich nochmal von vorne gelesen.
Ein Mann für jede Tonart ist auch heute noch eins meiner Lieblingsbücher. Die spritzige Komödie von Hera Lind gefällt mir auch als Film. Das Gleiche gilt für das Superweib.
Lauf Jane lauf und ich will ihren Mann sind meine Highlights von Joy Fielding.
Nur ein toter Mann ist ein guter Mann gefiel mir auch als Film, von Gaby Hauptmann.
Es gibt wesentlich mehr Bücher, die ich mehrfach gelesen habe. Da die Frage jedoch schon öfter gestellt wurde, möchte ich auch mal andere erwähnen.

Heute poste ich keine Bilder von den Büchern. Ich habe meinen Beitrag vom Bett aus gemacht. Mich hat ein fieser Darmvirus (oder was auch immer) erwischt. Auf meinem Kindle-Tablet mache ich selten Beiträge. Das Ding macht nie was ich will. :-)))

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag. Lasst es Euch gut gehen.

Kommentare:

  1. Hallo Gisela,
    erst einmal gute Besserung, so ein Darmvirus ist nichts schönes, hoffentlich wirst du ihn bald wieder los.
    Von deinen Büchern habe ich nur die 5 Freunde gelesen (allerdings gefallen mir die Abenteuer-Bücher besser), allerdings nur einmal (und auch nicht alle).
    Die anderen Bücher sagen mir zwar etwas vom Namen her, gelesen habe ich sie aber nicht.
    Meine Liste: http://bit.ly/2zGjweT
    Liebe Grüße (und Besserung)
    Martin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gisela,

    gute Besserung aus der Ferne ...

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    gute Besserung!
    Wir haben heute nichts gemeinsam, aber die "5 Freunde" hätte ich auch fast ausgewählt :) Ich habe die Reihe sehr gerne gelesen und viele Bände mehr als einmal, auch wenn ich leider nicht alle Bände kenne. Von deinen anderen Büchern habe ich noch keines gelesen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Dann erst mal gute Besserung, liebe Gisela.

    In jungen Jahren habe ich so manches Buch mehrfach gelesen, da ich mir keine neuen leisten konnte. Mal schauen, ob ich einen Beitrag zusammen bekomme.

    Liebe Grüße und komm schnell wieder auf die Beine,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisela!

    Oh, da wünsch ich dir gute Besserung, so ein Virus kann richtig fies sein :(

    Die Frage wurde schon öfters gestellt? Das hab ich dann wohl verpasst, denn ich hab die noch nie gesehen ;)

    Von Enid Blyton hab ich früher auch viele viele Bücher gelesen und auch mehrfach! Aber gerade die Fünf Freunde waren da nicht dabei, davon hatte ich Platten :D
    Ansonsten kenne ich nur noch "Nicht ohne meine Tochter", das hab ich damals aber auch nur einmal gelesen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei mehreren Aktionen wurde schon gefragt, welches Buch/Bücher man schon mehrmals gelesen hat. Ich finde die Frage immer wieder interessant.

      Danke für die Genesungswünsche und liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  6. Alles Gute für Dich :)
    LG heidi ...die so vergesslich ist und jedes Buch mit entsprechendem Abstand immer wieder lesen kann ...*gg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi

      Na, das ist doch praktisch. So sparst du dir den Kauf neuer Bücher.:-))))

      Ganz liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  7. Liebe Gisela,

    Zuerst mal gute Besserung! Hoffentlich bist du bald wieder fit. 💕😃👍
    "Lauf Jane lauf" habe ich früher auch öfter gelesen. Wirklich ein Highlight! Von Joy Fielding habe ich aber jetzt schon lange kein Buch mehr in den Händen gehabt, warum auch immer.
    "Ein Mann für jede Tonart" fand ich auch nett.

    Ok, dann erhol dich gut und werde schnell wieder gesund.

    Sei lieb gegrüßt von Conny 💕

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    gute Besserung erstmal! Und ja, Enid Blyton ist meine Kindheitsheldin, ich fand vor allem die "Schwarze Sieben"-Reihe toll und die Dolly!

    Liebe Grüße,

    Ponine
    https://nichtnocheinbeautyblog.blogspot.co.uk/2017/11/top-ten-thursday-10-bucher-die-ich.html

    AntwortenLöschen
  9. Loved reading your top 10, thanks for the share. Keep up the posts!
    Scarlett

    AntwortenLöschen

Achtung DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z. B. für ein Gewinnspiel).