Mittwoch, April 05, 2017

Gemeinsam lesen, 05.04.2017



Heute mein verspäteter Beitrag zu Gemeinsam lesen.
Nadja und Steffi von Schlunzenbücher machen es möglich. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher
Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?



Seite 87. Erster Satz: Finde dein Lebensziel.


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Das Buch ist bisher total interessant. Auf der Insel Okinawa gibt es die größte Anzahl Hundertjähriger. Die Japaner sind überhaupt ein Volk, welches sehr gesundheitsbewusst lebt. Sie gehen auch regelmäßig zum Arzt. Ikigai bedeutet: Glück, immer beschäftigt zu sein.
Vieles in dem Buch kennt man bereits aus anderen Büchern. Mir gefällt jedoch, wie Francesc Miralles und Héctor García uns ihr Wissen vermitteln. Ich habe jetzt knapp die Hälfte des Ratgebers gelesen und fühle mich bestens unterhalten.

>>Nur wenn du aktiv bleibst, wirst du dir wünschen, hundert Jahre zu leben.<< (Japanisches Sprichwort)

Ich könnte mir vorstellen, hundert Jahre zu leben, wenn ich dabei gesund sein darf. Und genau darum geht es in dem Buch. Die Interviews mit über Hundertjährigen sind richtig spannend. Da sind sogar Welche dabei, die auch Laster haben. Ich werde dieses informative Büchlein heute Nachmittag fertig lesen.


4. Auf welche Neuerscheinung/en 2017 freust du dich besonders?


Im Moment fällt mir keine ein. Ich bin satt! ich brauch kein Blatt! Aus welchem Märchen ist das? :-)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen