Dienstag, März 21, 2017

Gemeinsam lesen, 21.03.2017



Heute gibt es wieder einen Beitrag zu Gemeinsam lesen.
Nadja und Steffi von Schlunzenbücher machen es möglich. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher
Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Ich beginne das Buch heute.

Info zum Buch

"Sicher denken Sie, dass das alles nichts Persönliches ist. Aber da täuschen Sie sich, Daria.
Es ist persönlich."

Ein neuer Serienmörder hält Berlin in Atem. Der Scharfrichter ist eiskalt, grausam und hochintelligent. An jedem seiner Tatorte hinterlässt er für Daria Storm und ihr Team Rätsel. Jedes Mal haben sie die Chance ihn zu stoppen – jedes Mal kommen sie zu spät. Daria muss verstehen, dass ihnen jetzt nur noch einer helfen kann. Ihr Erzfeind, ihr Albtraum – der Schinder.



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Ich kann bisher nichts loswerden, weil ich das Buch heute beginne. Die Vorgänger des Autorenduo waren bisher klasse.

4. Gibt es ein Buch, das du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr? Warum?
(Diana)



Solche Bücher gibt es bestimmt. Die Black Dagger Reihe fällt mir da ein. Oder Laura Adrian. Eine Zeit lang habe ich Vampirbücher verschlungen. Beide Autoren konnten mich restlos begeistern. Vielleicht kommt das ja auch irgendwann wieder. Im Moment reizen mich jedoch keine Bücher, in denen ein sexy Vampir eine junge Frau zur Königin der Nacht macht. In ihr seine Seelengefährtin findet. Sie in den Hals beißt und ihr damit eine Freude macht. Solche Romane sind mir im Moment zu seicht. Vielleicht auch für immer? Kann ich echt noch nicht sagen. Es gibt ja auch so was wie Leselaunen.

Es gibt bestimmt noch mehrere Bücher, die ich mittlerweile nicht mehr mag. Um das herauszufinden, müsste ich sie erst nochmal beginnen zu lesen.

Und bei Euch so?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.





Kommentare:

  1. Guten Morgen Gisela,
    das Buch hört sich echt interessant an. Ist aber scheinbar schon der 2. Teil einer Reihe? Müsste man wohl erst den ersten Band lesen?

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ivi

      Du kannst auch gleich den zweiten Teil lesen. Ich persönlich finde es aber immer besser den Vorgänger auch zu kennen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
    2. Ah, dankeschön für die Info. Ich finde es aber auch besser, immer beim 1. Teil anzufangen.
      LG

      Löschen
  2. Guten Morgen :)
    mir fällt auch nicht wirklich ein Buch ein. Entweder ich mag ein Buch oder eben nicht. Da änder ich nicht meine Meinung.
    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  3. Black Dagger habe ich erst angefangen und war überrascht, wie wenig Handlung da auf schlechten Schreibstil trifft - aber vielleicht hätte mich das Buch mit 15 auch mehr angesprochen als jetzt mit Ende 20 ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    mit Vampirbücher gehts mir ähnlich. Die sind auch nicht mehr so mein Stil. Früher habe ich viele gelesen, aber jetzt reizen sie mich nicht mehr. Allein die Cover schrecken mich ab.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/03/21/gemeinsamlesen-74-mit-valentina-fasts-royal-3/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    ich kenne dein aktuelles Buch (und auch die Autoren) leider nicht, aber es klingt interessant. Noch viel Spaß damit!
    Von Lara Adrian habe ich gerade erst ein Buch gelesen, das mir gut gefallen hat, aber ich kann verstehen, dass du solche Bücher zu seicht findest. Ich lese so etwas zwischendurch ganz gerne^^
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hi Gisela!
    Dein akutelles Buch sagt mir leider gar nichts, der erste Teil ist jetzt aber auf meiner Wuli gelandet. Ich lese gerade ein "Vampirbuch" allerdings mit einer "Kick Ass" Heldin. Das gefällt mir richtig gut, auch wenn ich einige Zeit ebenfalls Abstand zu diesem Genre brauchte!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Patricia für deinen Besuch.
      Leider kann ich bei dir nicht kommentieren. Da kommt immer eine Fehlermeldung.
      Dein aktuelles Buch ist ein Vampirbuch. Klingt aber trotzdem interessant. Vielleicht juckt es mich ja doch mal wieder in den Fingern.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  7. Hey Gisela :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht mein Genre.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Lara Adrian mag ich eigentlich ganz gerne :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gisela,

    hu hu ... ich schicke Dir mal liebe Grüße. Leider kenne ich Dein Buch nicht, aber Krimis gehören nun auch nicht so sehr zu meinem bevorzugten Genre!

    Nun, bei der vierten Frage habe ich etwas anderes verstanden.

    Hier ist mein Beitrag.

    Morgen abend klingel ich mal durch, außer Du bist nicht da! Die Messe ruft doch schon und ich bin emsig nervös :-) Und Du doch auch, oder?

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    dein Buch kenne ich zwar nicht, aber das Cover find ich echt schön! Das rot ist herrlich!
    Viel Spaß bei dem Buch.
    Liebe Grüße,
    Johanna von Buchworte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Johann für deinen Besuch.
      Ja, das Cover ist wunderschön. Die Autorinnen schreiben auch sehr spannend. Ich kann dir ihre Bücher empfehlen.

      Leider kann ich dich nicht auf deinem Blog besuchen. Da kommt immer: Nur geladene Gäste.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen