Dienstag, März 14, 2017

Gemeinsam lesen, 14.03.216



Heute gibt es wieder einen Beitrag zu Gemeinsam lesen.
Nadja und Steffi von Schlunzenbücher machen es möglich. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher
Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Ich darf diese E-Book vorweg lesen. Laut Reader Seite 283. Erster Satz: >>Oder war sie es, die sich plötzlich gewandelt hatte?



Seite 220. Erster Satz: >>Bleib in deinem Zimmer.<<
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Die Festung am Rhein gefällt mir bisher sehr gut. Die Geschichte spielt im Jahr 1822. Die Hauptprotagonistin Franziska muss um das Leben ihres Bruders bangen. Er wird des Landesverrats beschuldigt. In Coblenz wird die preußische Feste Ehrenbreitstein errichtet. Die geheimen Baupläne soll Christian an die Franzosen verkauft haben. Da er und seine Schwester Franziska halbe Franzosen sind, ist es sehr schwer das Gegenteil zu beweisen.
Franziska ist eine mutige junge Frau, die sich in die Höhle des Löwen begibt, um ihren Bruder zu retten. Mehr wie einmal fliegt sie dem preußischen Leutnant Rudolph Harten ungewollt in die Arme. Er traut der jungen Frau nicht über den Weg. Franziskas Onkel arbeitet als Baumeister für Harten. Es handelt sich um keinen lieben Onkel. Mir kommt jedes mal die Galle hoch, wenn er in dieser Geschichte irgendeine Bosheit von sich gibt. Vor allem wenn er die Vorgesetzten anschleimt. Seine Arbeiter behandelt er wie Dreck.
Bisher kann ich das Buch empfehlen. Ich habe schon lange keinen historischen Roman mehr gelesen. Ich hätte nicht gedacht, dass mich die Geschichte so mitreißt. Ich hoffe, meine Begeisterung hält auch noch in der zweiten Hälfte.


Das Reich der sieben Höfe ist einfach nur traumhaft schön. Ein Märchen und Fantasyabenteuer vom Feinsten. Ich habe mich beim Mädelsabend schon darüber ausgelassen. Die Welt, in der sie sich nach ihrer Entführung befindet, vermittelt einem das Gefühl im Paradies zu sein. Aber, wir wissen alle, auch im Paradies lauern Gefahren. Und das nicht zu knapp. Ich hoffe auch hier, dass mich das Buch bis zum Ende begeistern kann.


4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?
Katis Bücherwelt )



Happy End ist mir persönlich am liebsten. Es können gerne mal Mehrteiler sein, aber bitte ohne fiesen Cliffhanger! Ich warte bei Mehrteilern immer, bis ich die meisten Teile habe, damit ich weiter lesen kann. Nun habe ich schon einen gewaltigen Mehrteiler-SuB! Ich finde, man verliert oftmals den Anschluss, wenn man einen Teil gelesen hat und der nächste mindestens ein Jahr dauert, bis er veröffentlicht ist.
Ein offenes Ende hat auch was. Ich finde, es kommt immer auf die Geschichte an, welches Ende man sich wünscht.



Welches Ende bevorzugt Ihr?


Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Kommentare:

  1. Hey Gisela :)

    VOn deinen aktuellen Büchern kenne ich nur "Sieben Höfe" und das will ich auf jeden Fall noch lesen :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern :D

    Bei Frage 4 bin ich gespaltener Meinung ... alle Ende haben etwas positives ;)
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Gisela,

    so lesen wir uns wieder ;) Das Buch hört sich ganz gut an. Historische Romane habe ich bisher nur 2-3 gelesen. Der erste Gedanke war: das muss ich lesen wegen dem Rhein ;) Wir leben am Rhein. Noch dazu ist Frankreich nur 30 min oder ein Spuck über den Rhein rüber ;)

    LG und eine schöne Restwoche wünsche ich Dir,
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Danke Gisela für deinen lieben Besuch bei mir. ♥

    Die beiden Bücher, die du aktuell liest, hören sich klasse an.
    "Sieben Höfe" hat meiner Freundin auch mega gut gefallen. :)

    Ich drücke die Daumen, dass die Begeisterung bis zum Ende (für beide Bücher) hält und bin gespannt auf deine abschließende Meinung.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gisela,

    Du warst ja schnell auf meiner Seite! :-) Danke sehr!

    Die Festung am Rhein bekomme ich auch demnächst, ich mag die Autorin sehr gerne und ihre Bücher sind immer sooo schön geschrieben und dabei auch noch toll recherchiert. Das schöne Cover hätte gut gestern in die Montagsfrage gepasst.

    Die Sieben Höfe kenne ich nicht, klingt aber auch gut.

    Loretta ist schon fast Kult, die musst du einfach lesen. Genau das Richtige für lockere Unterhaltung, ich finde sie richtig klasse.

    Dir noch eine schöne Woche, meine Liebe,
    Gruß Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barbara, ich war auf der Lauer gelegen. :-))))))))

      Löschen
  5. Liebe Gisela,
    das Cover vom ersten Buch ist ja auch toll!
    Und das zweite muss ich mir auch besorgen. Schön, dass es Dir weiterhin gefällt.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen :)

    Danke für deinen Besuch auf meiner Seite :)
    Ja Cliffhanger sind echt böse, mag ich auch nicht :)

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisela,

    das ist aber schade, dass du das Buch jetzt schon liest. Machst du gar nicht bei unserer Leserunde mit Elke und der Autorin mit? Ich habe es ja auch schon auf meinem Reader als Reziexemplar, warte aber noch bis zum Wochenende. Aber schön, wenn es dir schon gefällt, da bin ich auch schon sehr gespannt.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey Gisela :)

    Vielen Dank für deinen lieben Besuch auf meiner Seite ;) Aww "Das Reich der Sieben Höfe" habe ich auch schon gelesen und liebe es. Ganz viel Spaß beim Weiterlesen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gisela,
    danke für deinen lieben Besuch auf meinem Beitrag :)
    deine beiden Bücher treffen genau meinen Geschmack und kommen gleich auf meine Wunschliste^^
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Alex
    von Bücherblüten

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    "Die Festung am Rhein" kenne ich leider nicht, aber es klingt nach einer interessanten Geschichte (mit nettem Cover) und ich werde es mir mal genauer anschauen. Ich hoffe auch für dich, dass deine Begeisterung anhalten wird.
    "Das Reich der sieben Höfe" habe ich auf englisch hier stehen und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch :) Viel Spaß noch!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Dein zweites Buch hört sich interessant an Viel Spaß beim lesen.


    Mein Beitrag


    Bis morgen kannst du noch bei meinem Gewinnspiel mitmachen.

    Gewinnspiel


    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gisela,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Schade, ich dachte, wir lesen das Buch gemeinsam in der Leserunde. Na gut, es scheint ja ein spannendes Buch zu sein. Ich werde es ja in den nächsten Tagen ebenfalls in den Händen halten. Darauf freue ich mich schon.

    Bei mir muss das Ende zur Geschichte passen. Aber bei Mehrteilern hast Du auch Rest, wenn man ewig auf den nächsten Teil warten muss, kann man schon einiges wieder vergessen.

    Noch viel Vergnügen beim Lesen, liebe Grüße, Elke :-)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    dein zweites Buch würde mich ja auch reizen wegen dem schönen Cover, aber die Autorin ist ja eher nicht mein Ding.

    Ich mag am liebsten Happy Ends.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gisela,
    "Das Reich der Sieben Höfe" ist auf allen Blogs zur Zeit so präsent, dass es etwas ganz besonderes sein muss! "Märchenhaft" wäre für mich ja genau das Richtige! Ich setze es mal auf meine Wunschliste! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  15. Hi!
    Von der Autorin des historischen Romans habe ich bis jetzt noch nichts gehört und der Klappentext klingt nicht schlecht. Kommt gleich mal auf meine imaginäre Liste. ;)
    Das neue Buch von Maas habe ich bereits auf meinem Reader, aber ich komme leider gerade nicht dazu es zu lesen...ich glaube, wenn ich anfange es zu lesen, werde ich nicht aufhören können! Es soll ja richtig toll sein! :D

    Zu Frage 4: Ich bin auch ein Favorit von Happy Ends!

    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen