Dienstag, Februar 21, 2017

Gemeinsam lesen, 21.02.2017



Heute gibt es wieder einen Beitrag zu Gemeinsam lesen.
Nadja und Steffi von Schlunzenbücher machen es möglich. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher
Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?



Seite 179. Erster Satz: >>Mach es dir bequem<<, sagte Alex 

Info zum Buch

Ein Wohlfühlroman für alle Liebhaber von Briefen und Büchern und ein Liebesroman der ganz besonderen Art von der spanischen Autorin Ángeles Doñate.
Im kleinen spanischen Dorf Porvenir soll die Postfiliale geschlossen werden. Der Postbotin Sara wird ein Job in der Stadt angeboten – fern von ihrer Heimat und den Menschen, die sie liebt. Das aber kann Saras Nachbarin, die 80-jährige Rosa, keinesfalls zulassen: Briefe müssen her, also beginnt sie zu schreiben und bittet den Empfänger, dasselbe zu tun. Schon bald reicht eine Briefkette durch ganz Porvenir, enthüllt Schicksale und Leidenschaften – und füllt die Postfiliale. 
Eine neue Chance für Sara - und eine neue Liebe?




3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Die Idee hinter der Geschichte finde ich sehr originell. Die Charaktere sind liebenswürdig. Der Schreibstil ist wunderschön.
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass durch diese Aktion das Postamt bestehen bleibt, aber wir werden sehen.
Die Briefe gleichen eigentlich mehr Biografien. In jedem steckt sehr viel Herzschmerz.
Bisher gefällt mir die Geschichte sehr. Ich bin gespannt, wo sie mich hinführen wird.

4. Karneval steht vor der Tür - yay oder nay? Feiern oder lesen? :)


Lesen! Ich bin kein Faschingsgegner, aber mich zieht es auch nicht mehr hin. Ich habe früher viele Faschinge gefeiert. Nun ist mir ein Buch lieber.

Wie ist das bei Euch? Feiert ihr gerne Fasching?

An alle die Fasching feiern: Viel Spaß!


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    nein, Fasching ist nichts für mich. Ich hasse den Fasching mittlerweile sogar, vermutlich, weil er hier so groß gefeiert wird. Zugunsten meiner Kinder mache ich für sie einiges mit, aber eben nur einiges. Ich versuche, die meisten Sachen hierfür zu umgehen.

    LG und eine schöne Woche wünsche ich Dir!
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ivi

      Kinderfasching finde ich schön.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  2. Hey Gisela :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber es ist auch nicht unbedingt mein Beuteschema.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Karneval ist auch nicht wirklich was für mich ... bin da irgendwie rausgewachsen^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Gisela,

    ich feiere ja kein Fasching.
    Die Idee deines Buches klingt echt total schön.

    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  4. Hi Gisela,

    das Buch kommt auf jeden Fall auf meine WuLi ... und Fasching ist nichts mehr für mich. Das Gesaufe muss ich mir nicht geben.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Gisela =)

    Ich bin auch kein großer Faschingsfan. Das liegt aber auch daran, dass in meiner Gegend nicht so ein riesen Theater darum gemacht wird. Ich ziehe dennoch immer ein Buch vor =).
    Ich kann mir zwar auch nicht vorstellen wie durch die Aktion eine ganze Postfiliale gerettet werden soll, aber dein Buch klingt wirklich gut =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gisela,
    das Buch, das du gerade liest, hört sich unglaublich schön an! Das wäre bestimmt auch etwas für mich! :-)
    Dann wünsche ich dir ein entspanntes Karnevalswochenende und viel Spaß beim Lesen! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Gisela,

    dein Buch kenne ich bisher noch nicht, aber ich finde es klingt echt gut. :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen wundervollen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" kenne ich leider nicht, aber das Buch klingt wirklich schön und ich werde es mir mal genauer anschauen. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß :)
    'Es zieht mich nicht hin' ist eine gute Beschreibung, der ich nur zustimmen kann.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisela,

    du weißt ja, welches Buch ich lese ;) Dir auch noch viel Freude mit der Geschichte. Mal schaun, wie es mit den Briefen ausgeht.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir einen netten Tag :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Das Buch klingt wunderbar, das habe ich direkt mal auf die Wunschliste gesetzt. :-) Karneval / Fasching ist auch nicht so meins, ich halte mich da komplett von fern. ;-)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gisela,
    hast Du ein neues Banner? Sieht gut aus!
    Dein Buch steht bei mir auf der WuLi. Habe bei den letzten beiden Bestellungen bei rebuy schon immer geguckt, ob es da ist.
    Schön, dass es Dir gefällt.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  12. Hi Lilly

    Der ganze Blog wird ein neues Kleid bekommen. Auch der Banner wir noch verfeinert. Da hab ich jemanden, der mir hilft.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Hey Gisela,

    Die Kommentare bestätigen mir ja schon, dass sich tatsächlich etwas an deinem Blog geändert hat. Ich bin gespannt, was da noch so kommt.
    Dein aktuelles Buch habe ich auch schon das ein oder andere Mal gesehen. Die Geschichte klingt wirklich sehr schön. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    dein Buch sieht echt schön aus. Ich mag das Cover und auch vom Titel und Inhalt klingt es Interessant. Ich liebe Briefe ja ungemein. Sie zu lesen und zu schreiben ganz egal. Viel Spaß beim weiteren Lesen.

    Liebe Grüße,
    Johanna von Buchworte

    AntwortenLöschen
  15. Hu hu liebe Gisela,

    hier meldet sich eine Deiner Leserunden-Partnerinnen.

    Du hast also früher viel Fasching gefeiert? Damals wie heute meide ich es, mir bringt es einfach nichts, auf Knopfdruck fröhlich zu sein.

    Wir sehen uns bei der Leserunde, liebe Grüße, Elke :-)

    PS: Hier ist mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  16. Hi Gisela,

    dein Buch klingt ja recht vielversprechen und könnte auch mein Ding sein!
    Fasching habe ich mit meinen Kindern früher immer gern gefeiert, auch wenn wir hier keine Hochburg für diese 5. Jahreszeit sind.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Huhu...
    Dein heutiges Buch macht neugierig! Früher habe ich viel Briefe geschrieben, heute leider nicht mehr.

    Liebe Grüße
    *Ela* von Ela´s Bücherecke

    http://elasbuecherecke.blogspot.de/2017/02/gemeinsam-lesen-202.html#more

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen,

    dein Buch klingt ja total schön. Ich glaube, das muss sofort auf meine Wunschliste :-)

    Dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gisela,
    danke für deinen Besuch! Dein aktuelles Buch habe ich auch schon auf einem anderen Blog gesehen, es klingt wirklich total schön und ist direkt auf meinen Wunschzettel gewandert. Ich wünsche dir noch viel Spaß damit!
    Das ich Karneval mag und feiern gehe weisst du ja schon ;)

    Liebe Grüße,
    Nimue

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Gisela,
    dein aktuelles Buch hört sich vom Thema her interessant an. Ich selbst schreibe auch gerne Briefe, allerdings finde ich kaum noch die Zeit dazu.... Wenn ich mal schreibe, werden es ja auch immer gleich mehrere Seiten. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Gisela!

    Oh, dein Buch kenne ich tatsächlich. :D Die liebe Kossi hat das mal gelesen und zur Thematik eine süße Aktion gestartet. Irgendwann wollte ich das Buch auch mal lesen.
    Ja, wie mit dem Fasching bei dir geht es mir mittlerweile z.B. auch mit Jahrmärkten. :D Früher war man so oft, dass es irgendwie nicht mehr so reizvoll ist. Aber Fasching selbst mochte ich nur als Kind.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana

      Durch Kossi bin ich auf dieses Buch gekommen. Es ist ein wunderschönes Buch. Kann es nur empfehlen.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen