Dienstag, Dezember 06, 2016

Gemeinsam lesen, 06.12.2016


Ich habe diese tolle Aktion bei Sonjas Bücherinfos und mehr entdeckt. Hier gehts lang zu Sonja!

Ins Leben gerufen haben es Schlunzenbücher. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher

Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Ich bin auf Seite 212. Der erste Satz: >>Die Sonne schlägt mit geballter Wucht zu.<<

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)



Sarah vermisst ihren Mann seit sieben Jahren. Sie hat Philipp nicht für tot erklären lassen. Sie ist sich sicher er lebt noch. Dann bekommt sie einen Anruf. Ihr Mann lebt noch. Als sie ihn am Flughafen abholen will, steht ein fremder Mann vor ihr. Der Fremde soll ihr Mann sein. Sie sagt die die Worte vor laufender Kamera, die sie einstudiert hat, und welche íhr nun zum Verhängnis werden: >>Schön, dass du wieder da bist.<<

Melanie Raabe hat einen einzigartigen Schreibstil. Die 212 Seiten habe ich an einem Nachmittag ausgelesen. Gestern kam ich leider nicht zum lesen. Ich werde heute das Buch fertig lesen, weil ich die Wahrheit wissen will. Mir kommt bisher einiges komisch vor. Warum kann niemand bezeugen, dass der Fremde nicht ihr Mann ist? Die Nachbarn müssen ihn doch irgendwann mal gesehen haben!
Hatte Philipp keine Arbeitskollegen? Hausarzt? Zahnarzt?
Mir kommt das alles etwas seltsam vor. Aber ich weiß, Melanie Raabe hat eine bestimmten Plan. Ich durchschaue ihn nur noch nicht!

Besonders gut gefällt mir, dass die Geschichte einmal aus der Sicht von Sarah- und einmal aus der Sicht des Fremden erzählt wird. Was der Fremde so denkt ist nicht gut. Gar nicht gut ......
Manchmal denke ich auch: >>Ist Sarah eine Irre?<< Aber, genau das beabsichtigt der Fremde ....

Hast du heute-  oder gestern Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel?

Nein! Ich war zwar Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt; gestern mit einer Freundin essen, aber direkt Nikolaus gefeiert habe ich nicht. Heute müsste mein Nikolausgeschenk kommen.

Auf dieses Buch warte ich heute. Post, beeile dich bitte!




Auch das erwarte ich.


Das habe ich am Samstag bekommen.



 Ich bin jetzt neugierig. Habt Ihr Neuzugänge zu verbuchen? War Nikolausi bei Euch?