Montag, Oktober 17, 2016

Der Herbst ist da und meine Ausmist-Aktion läuft wieder weiter!

Ich trenne mich wieder von einigen Schätzen, da der Platz ja immer weniger wird. Im Sommer habe ich mit meiner Aktion ausgesetzt, da ich die meiste Zeit draußen unterwegs war.
Jetzt ist Herbst und ich habe auch wieder mehr Zeit. Jedes dieser Bücher hat mir gut gefallen. Wie immer fällt es mir nicht leicht. Aber, was hilft es? Meine Schätze suchen nun ein neues Zuhause. :-)
Ich habe diesen netten Roman vor 3 Jahren gelesen. Bald  hat ein anderer Bücherjunkie Gelegenheit dazu.

Julie verliebt sich in ein Namensschild - und eine kleine französische Stadt steht Kopf!

Julie Tournelle hat schon viele verrückte Dinge in ihrem Leben getan. Doch als sie sich in das Namensschild ihres neuen Nachbarn verliebt, wirft sie endgültig jede Vernunft über Bord. Tagelang bezieht sie Posten hinter dem Türspion, um einen Blick auf den Unbekannten zu erhaschen. Dumm nur, dass er gerade dann auftaucht, als ihre Hand in seinem Briefkasten festklemmt. Doch Ricardo befreit sie nicht nur aus der misslichen Lage, sondern lädt sie sogar zum gemeinsamen Joggen ein. Julie weiß, sie sollte zugeben, dass sie nur in Notfällen läuft - wenn es brennt, oder ein kleiner böser Köter sie verfolgt - statt zu behaupten, sie sei begeisterte Langstreckenläuferin. Aber eigentlich ist doch in der Liebe alles erlaubt, oder?
Ein besonderes Schmankerl.



Wie wurde ich zu dem Menschen, der ich heute bin? Wäre ich glücklicher, wenn ich im Laufe meines Lebens andere Entscheidungen getroffen hätte? Diese Fragen muss sich auch Lucy stellen. Sie hat ein schönes Zuhause, einen liebevollen Mann und zwei wunderbare Kinder. Trotzdem wird die Dreiundvierzigjährige das Gefühl nicht los, dass ihre großen Träume und Wünsche irgendwann auf der Strecke geblieben sind. Erst als ein dramatisches Ereignis alles zu zerstören droht, erkennt sie, wie erfüllt ihr bisheriges Leben war. Doch da ist es beinahe zu spät ...

Ich habe diesen Neuseeland-Roman vor ein paar Jahren gelesen. Laura Walden fesselt mit ihrem Schreibstil. Nun habt Ihr die Gelegenheit nach Neuseeland zu reisen.

Kurz vor ihrer Hochzeit reist die junge Hamburgerin Sophie nach Neuseeland, wo ihre Mutter Emma den Tod fand. Zu ihrer Überraschung erfährt sie, dass Emma Neuseeländerin war und ihr dort ein Haus und ein beachtliches Vermögen hinterlassen hat. Sophie ist verstört: Warum hat Emma all das nie erwähnt? Nur Emmas Tagebuch kann das Geheimnis lüften, in dem sie die Geschichte ihrer Familie offenbart. Fasziniert vom Schicksal ihrer Vorfahren, taucht Sophie ein in eine exotische Welt voller Gefahren, und sie begreift, dass ihre Mutter sie schützen wollte - vor einem Unheil bringenden Fluch...

Was Ihr dafür tun müsst? BLABLABLABLABLA .......

1. Follower auf meinem Blog sein
2. Ohne Bücher nicht leben können.
3. Volljährig sein.
4. Zur Kenntnis nehmen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist; keine Bahrauszahlung möglich.
5. Einen Kommentar mit vollen Namen hinterlassen. Wer seinen Namen, oder Name des Blogs, nicht vollständig hinterlässt, wird bei der Verlosung nicht mitgezählt!

6. Der Gewinner muss sich innerhalb 3 Tagen melden, da sonst erneut verlost wird.
7. Bitte gebt an, für welches Buch Ihr in den Lostopf hüpft!

      Daten werden nur für die Verlosung benutzt!!!  Die Verlosung beginnt heute und endet am30.10.2016! Viel Glück!