Sonntag, Juni 05, 2016

Hoffnungslos verliebt am Sonntag



Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...
"Eine der packendsten, aufregendsten und schönsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Wenn es sein muss, marschiere ich persönlich in jedes Haus, um Lesern das Buch vor die Nase zu halten!" (Marie Lu)
Dies ist Band 1 der Serie "These Broken Stars". Band 2, "These Broken Stars. Jubilee und Flynn", erscheint am 25. November 2016.
Eigentlich habe ich mir für dieses Wochenende andere Bücher ausgesucht. Natürlich nur tolle Bücher ;-)
Dann ging ich doch tatsächlich gestern in die Buchhandlung meines Vertrauens! 
Ich habe auf verschiedenen Blogs schon sehr viel Gutes von "These Broken Stars" gelesen. Neugierig wie ich bin, habe ich in das Buch reingeschnuppert. Es ist umgehend mit mir heim gegangen. Es darf sogar mit in mein Bett! ;-) 
Ich habe bisher 100 Seiten gelesen! Mein Plan für heute: Ein Sonntag im Bett!
Es regnet in Strömen. Ich bleibe im Bett mit meinen Broken Stars! Ein Buch, das mich bisher so begeistert, wie vor ein paar Jahren die Biss-Reihe!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und bin dann mal Bett weg! ;-)