Dienstag, April 26, 2016

Gemeinsam lesen 26 April 2016


Ich habe diese tolle Aktion bei Sonjas Bücherinfos und mehr entdeckt. Hier gehts lang zu Sonja!

Ins Leben gerufen haben es Schlunzenbücher. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher

Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich muss als erstes erwähnen, dass mein Lesefluss ziemlich gestört ist, da ich gerade vierjährigen Besuch habe. :-))) Die Süße macht mir sehr viel Freude. Ursprünglich war ein anderes Buch geplant, welches ich lesen wollte. Ich habe kurz in "Sonnensegeln" reingelesen und bin hängengeblieben. Die richtige Lektüre, wenn man Abends KO ist und noch ein bisschen lesen möchte.



Infos zum Buch bekommt Ihr hier: Knaur-Verlag




Ich bin auf Seite 188.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Nehmen sie sich in Acht<<, hatte George Lafleur vorhin gewarnt.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Die Krankenschwester Marit war mir von der ersten Seite an sehr sympathisch. Sie hat einfach noch Feeling für kranke Menschen; obwohl sie schon sehr lange in dem Beruf arbeitet. Man erlebt es ja oft anders. Ihre Erlebnisse in Frankreich sind wunderschön. Sie hat es tatsächlich gewagt, für 3 Monate in ein fremdes Land zu gehen, um da einen alten Mann zu pflegen. Seit dem ich dieses Buch lese, möchte ich unbedingt nach Nizza und Grasse. Googelt Euch unbedingt mal Grasse, dann versteht ihr mich. Ich freue mich auf heute Abend. Da kann ich dann ein bisschen weiter lesen. Irgendwas stimmt mit dem alten, gelähmten George nicht .....

Was war bisher in diesem Jahr dein Lesehighlight? (von Grinsemietz)

Das ist schwer. Ich hab in diesem Jahr viele tolle Bücher gelesen. 

Black Rabbit Hall! Ja, von diesem Buch war ich sehr fasziniert. Eigentlich könnte ich noch mehr nennen ....

Und bei Euch so? Über Kommentare würde ich mich freuen.

Liebe Grüße, Gisela (Die Leseflussgestörte) :-))))))))