Mittwoch, Februar 10, 2016

Meine Meinung zu "a.) Nenne drei Nadelbäume" Tanne-Fichte-Oberkiefer von Lena Greiner-Carola Padtberg-Kruse

Vita

Lena Greiner, Jahrgang 1981, stammt aus Hamburg. Sie studierte Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen in Hamburg, Berlin und Washington, DC. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als freie Journalistin und schrieb vor allem über Bildungspolitik. Seit 2013 ist sie Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE. 

Carola Padtberg-Kruse, Jahrgang 1976, studierte Englische Literatur und Politik in Bonn und London. Sie volontierte bei der ZEIT online und ist seit 2005 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort UniSPIEGEL. 

Info

Wer schrieb Romeo und Julia? Philipp Reclam jun Wie heißen die Nachkommen des Rehs? Reh Kids Welche Stände gab es im Mittelalter? Brotstände Blumenstände Gemüsestände

Wenn Lothar Matthäus die Bibel übersetzt hat, waren Deutschlands Schüler mal wieder besonders kreativ. SPIEGEL ONLINE hat Lehrer dazu aufgerufen, die skurrilsten Stilblüten und Fehler aus Prüfungen, Klausuren und Unterrichtsstunden zu verraten und Hunderte von Einsendungen erhalten. Die besten davon sind in diesem Buch versammelt: Ein Beispiel für eine heimische Vogelart? Das Rotkäppchen. Das weibliche Sexualhormon? Estragon. Und Deutschlands bekannte Nadelbäume? Tanne, Fichte und Oberkiefer. Witzig, absurd und manchmal zum Verzweifeln – denn wer nichts weiß, kann alles raten.

Ihr wollt wissen ob Eure schulischen Fehltritte eventuell auch dabei sind? HIER LANG:






Meine Meinung

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich in meiner Schulzeit eine Schulaufgabe schreiben musste. 8. Klasse. Thema: Geburt eines Kindes. Schade dass ich mir dieses Glanzstück nicht aufgehoben habe. Nur soviel dazu: Mein Lehrer hatte beim Lesen Lachtränen in den Augen. Ehrlich, ich weiß nicht mehr warum :-))))))
Als ich das Angebot vom Ullstein Verlag bekommen habe dieses Buch zu lesen, habe ich dankend angenommen. Meine Geburtsbeschreibung war mit Sicherheit nicht der größte Lacher, den es in Schulen gegeben hat. 

Das Buch enthält zu sämtlichen Bereichen Antworten von Schülern, die einem Lachtränen und Verzweiflung ins Gesicht zaubern. Geschichte, Sprachen, Politik, Religion, Erdkunde, Biologie, Physik-Chemie, Wirtschaft und Recht, Medizin oder Sexualkunde waren noch nie so lustig wie in diesem Buch.
Latein oder französisch beherrsche ich nicht. Trotzdem waren Aussagen von Schülern dabei wo ich mir dachte: "Nicht wirklich ... oder?" :-)))))

Fazit

Ich habe von diesem Buch immer wieder mal ein paar Seiten genossen. Es auf einmal zu lesen hätte mir keinen Spaß gemacht. Stellenweise konnte ich mir vorstellen, dass der eine oder andere Lehrer verzweifelt war. Ein kleines Beispiel: >>Bilde einen Satz mit >>wider erwarten<<. Antwort: >>Wider erwarten wir meine Tante.<< Gymnasium!!!! Eine einzige Antwort verrate ich noch. Mein Lieblingsirrtum in diesem Buch: >>Wie schützen sich Tiere für den Winter?<< Antwort: >>Die Kaninchen fliegen in den Süden.<<  Mein guter Tipp an alle Kaninchenbesitzer: Sperrt Eure Lieblinge über den Winter gut ein!!! :-))))

Ich denke .... viele in dem Buch enthaltene Fehler sind dem Zeitalter von PC und Handy geschuldet. Leider verbringen viele Schüler zuviel Zeit mit diesen Geräten. 
Mir hat dieses Büchlein gefallen. Eine Empfehlung von mir und 5 Sterne am Schülerhimmel.


Mein Dank geht an den Ullstein Verlag