Dienstag, November 29, 2016

Gemeinsam lesen, 20.11.2016



Ich habe diese tolle Aktion bei Sonjas Bücherinfos und mehr entdeckt. Hier gehts lang zu Sonja!

Ins Leben gerufen haben es Schlunzenbücher. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher

Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Ich bin auf Seite 88. Der 1. Satz: >>Bob, wo stehen wir in Sachen Demontignac?



. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)


Bis jetzt kommt fehlt mir die weihnachtliche Stimmung in dem Buch. Allegra ist so eine richtige Karrierefrau, die auf ihre Schwester etwas herablassend hinunterschaut. Iz ist mir viel sympathischer. Da das Buch knapp 500 Seiten hat, kann sich das jedoch noch ändern.

Von welchem Verlag hast du im letzten Monat die meisten Bücher gelesen?

Ich denke, es war der Knaur-Verlag.

Und bei Euch so?

Kommentare:

  1. Hey :D

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt spannend :)
    Ich wünsche dir noch spannende Lesestunden :)

    Bei mir ist es der Carlsen Verlag :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Der Adventskalender von 2 Freunden und mir ist gestern gestartet. Vielleicht hast du Lust, mal beim ersten Türchen vorbei zuschauen. :)

    PSS: Der Blog gefällt mir echt gut, ich bleibe gleich mal als Leserin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea

      Ich bin schon Leserin bei dir. Danke, das freut mich :-)
      Auf einen regen Austausch.

      Löschen
  2. Huhu Gisela :)
    Das Buch passt auf jeden Fall in die Jahreszeit. Wünsche dir noch ein paar schöne Lesestunden.
    Liebe Grüße! Melli

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    na hoffentlich wendet sich die Geschichte noch. Ich drück die Daumen. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    Mein Beitrag und mein kleines Gewinnspiel ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    das Buch habe letztes Jahr im Dezember begonnen und erst Anfang des Jahres beendet. Ich mochte es gar nicht so gern. Die weihnachtliche Stimmung fehlte mir das ganze Buch über und die Figuren fand ich auch nicht so sympatisch.
    Das Beste war noch das Cover :D

    LG,
    Ina

    Mein Beitrag:
    http://punktundende.blogspot.de/2016/11/gemeinsam-lesen-2.html

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Gisela,

    Bin heute nicht dabei, aber wir lesen ja das gleiche Buch :)
    Ich bin ja schon viel weiter mit der Geschichte und mir gefällt sie ganz gut mit kleineren Abstrichen, es steigert sich auf alle Fälle noch, wird winterlicher und spannender. Denn ein Familiengeheimnis wird noch enthüllt und es gibt noch ein paar Wendungen.
    Aber was die Liebesgeschichte angeht, da entwickelt es sich wie geahnt ;), was mich hier aber nicht so stört.

    Mein Topverlag war übrigens cbt (4 Bücher)

    Also noch viel Spaß beim Lesen, lg von Conny

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Gisela,
    ich halte dieses Jahr auch schon seit geraumer Zeit nach guten Weihnachtsbüchern Ausschau.
    Deine Meinung zu deinem derzeitigen Weihnachtsbuch würde mich im Anschluss sehr interessieren.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen