Dienstag, August 02, 2016

Gemeinsam lesen. 02.08.2016. "Das große Glück tanzt auf den kleinen Wellen"!


Ich habe diese tolle Aktion bei Sonjas Bücherinfos und mehr entdeckt. Hier gehts lang zu Sonja!

Ins Leben gerufen haben es Schlunzenbücher. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher

Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Ich bin auf Seite 77. Der erste Satz: >>Immer wieder sage ich die Worte >>Das halte ich nicht aus. Das halte ich nicht aus.<<

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Die Geschichte hat mich sofort gefesselt. Ich habe in einem Rutsch 76 Seiten gelesen, die mir wie gefühlte 22 vorkamen. 
Lucy streitet mit ihrem Mann. Ich habe das Gefühl, dass sie eigentlich einen anderen liebt. Sie hat mit ihrem Auto einen Unfall. Schwer verletzt klemmt sie in dem Auto, das auf dem Dach steht. Sie findet sich in sämtlichen, verschiedenen Lebenssituationen wieder. Als würde ihr Leben nochmal an ihr vorüberziehen. Ein alter Mann steht vor ihrem Autowrack und warnt sie davor, ihren Körper zu verlassen. 
Wirklich toll zu lesen bisher! 


Info zum Buch

Lucy hat ein gutes Leben mit ihrem liebevollen Mann Simon und ihren zwei kleinen Söhnen. Aber ist es wirklich das, was sie sich tief im Herzen wünscht? Vielleicht hätte sie sich doch für Hugh entscheiden, hätte doch Malerin werden sollen … Nach einem schrecklichen Streit mit Simon hat Lucy einen Autounfall. Und während ihr Körper mit dem Tod ringt, bekommt sie die Gelegenheit, die wichtigsten Stationen ihres Lebens noch einmal zu besuchen. Ist es die Chance, alles richtig zu machen? Oder hat sie das bereits getan?

4. Fahrt ihr dieses Jahr noch in den Urlaub und was steht auf eurer Leseliste hierfür ganz oben?

 Ich mache mit meinem Mann und unserer Enkelin Ende September auf der Insel Rügen Urlaub. Ich habe mir keine bestimmten Bücher dafür vorgenommen. Ich werde lesen, wozu ich Laune habe.

Wie schaut es bei Euch so aus? Plant Ihr, was Ihr im Urlaub lesen werdet?




Kommentare:

  1. Hey,

    dein Buch kenne ich vom Sehen, aber ich glaube nicht, dass es etwas für mich wäre... ich mag es nicht, wenn andere Partner vorkommen und du sagst, du hast das Gefühl, sie würde jemand anderen als ihren Mann lieben, also wäre das Buch eher nichts für mich. Außerdem mag ich Geschichten mit Gedächtnisverlust nicht wirklich, auch wenn der Plot hier eigentlich interessant klingt. Auf jeden Fall ist es schön, dass dein Buch dich so sehr fesselt und ich wünsche dir noch viel Spaß damit :)
    Auch für Rügen wünsche ich dir schon einmal viel Spaß.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin

    Es kommt kein Gedächtnisverlust vor bisher.
    Ein anderer Partner ist mein Gefühl. Ich denke aber, die Geschichte führt ganz wo anders hin.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisela,:-)

    deine Lektüre klingt auch wieder ganz toll..das mit dem Unfall erinnert aber doch ein wenig an Atkins: "Die Nacht schreibt uns neu", oder? Ein Unfall, der das Leben verändert und zwei Männer...

    Rügen wird bestimmt schön...meist ist ja das Wetter Ende September auch nochmal richtig gut.

    Ganz liebe Grüße von Conny ♥


    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny

    Es hat nur bedingt Ähnlichkeit. Ich bin jetzt selber gespannt, wo das Ganze hinführt.

    Ja, auf Rügen freue ich mich.

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Dein Buch hört sich richtig gut an, das muss ich mir gleich mal merken! Herzlichen Dank für den Tipp und weiterhin viel Spaß damit.
    Und viel Spaß auf Rügen. Eine sehr schöne Insel!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gisela,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Das Buch klingt interessant und erinnert mich vage an unser Leserunden-Buch. Die Rezie dazu muss ich mir dann genauer anschauen :-)

    Rügen ... auch schön, Ostsee ist einfach herrlich. Ich möchte auch wieder hin.

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    oh, Rügen! Ich beneide dich! Viel Spaß auf jeden Fall - ich bleibe dieses Jahr auf Balkonien.
    Und für die richtigen Bücher entscheidest du dich bestimmt auch kurz vorher!

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo =)
    Ich entscheide auch immer spontan worauf ich Lust habe. Eine Leseliste zu machen macht bei mir immer wenig Sinn.
    Ich wünsche euch einen ganz tollen entspannten Urlaub!
    Nimue

    AntwortenLöschen