Dienstag, Mai 17, 2016

Gemeinsam lesen 17 Mai 2016 "UNTERLEUTEN" von Juli Zeh




Ich habe diese tolle Aktion bei Sonjas Bücherinfos und mehr entdeckt. Hier gehts lang zu Sonja!

Ins Leben gerufen haben es Schlunzenbücher. Hier gehts lang zu Schlunzenbücher

Es geht darum, jeden Dienstag über das aktuelle Buch Fragen zu beantworten.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Ich lese gerade Unterleuten und bin auf Seite 450.


Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Was sie durchlitten hatte, stand jenseits von Strafverfolgung.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate usw.)

Anfangs kam ich schlecht in die Geschichte rein. Ich denke, es lag daran, dass ich von meinem vorherigen Buch noch so gefangen war. Von "Einundachtzig Worten" war ich schwer beeindruckt.
Nun bin ich schon Seite 450 und voll in der Geschichte drinnen. Das fiktive Dorf Unterleuten hat mich nun mit Haut und Haaren gefangen genommen. Das Örtchen in der Nähe von Brandenburg hat es in sich. Seine Bewohner sind sehr speziell. 

Ist dein aktueller Protagonist dir ähnlich?

Es handelt sich um sehr viele Protagonisten. Ob einer Ähnlichkeit mit mir hat? Mmmh .... ich weiß nicht. Die Frage kann ich vielleicht beantworten, wenn ich das Buch beendet habe.


Habt Ihr in Eurem aktuellen Buch einen Protagonisten, der Euch ähnlich ist?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen