Sonntag, Juli 19, 2015

Vorankündigung zur Verlosung "Zwei fürs Leben" von Julia Hanel



Am 20.07.15 startet die Verlosung zu "Zwei fürs Leben". Ihr könnt eine signierte Ausgabe von Julia und einen Gutschein im Wert von 10 Euro bei mir gewinnen. Die Verlosung endet am 27.07.15!
Julia wird am 21.07.15 um 20 Uhr  für eine Stunde Eure Fragen beantworten. Ihr findet Julia auf ihrer Autorenseite:
https://www.facebook.com/pages/Julia-Hanel-Autorin/309446339253632?fref=ts




Kurzbeschreibung

„Du musst es ihnen sagen!“
„ Was soll ich ihnen denn sagen? ‚Ich höre Stimmen‘? Dann komme ich hier nie wieder raus.“
„Eine Stimme.“
„Was?“
„Du hörst nur eine Stimme. Meine.“
„Klar, das ändert natürlich alles. ‚Herr Doktor, ich höre eine Stimme seit dem Unfall‘, ‚Ach, nur eine? Na dann …‘
„Das ist nicht witzig.“
Nein, dachte ich, es ist nicht witzig, plötzlich aufzuwachen und eine Stimme in seinem Kopf zu hören, die einem fremden Mann gehört.
Als Anni nach einem schweren Unfall im Krankenhaus erwacht, hört sie eine fremde Stimme in ihrem Kopf. Sie gehört zu Ben, einem jungen Architekten, der behauptet, im Koma zu liegen und ihre Gedanken zu hören. Anni ist skeptisch. Doch am nächsten Tag ist Bens Stimme wieder in ihrem Kopf. Und am übernächsten auch. Schon bald werden die Gespräche mit Ben, die mal witzig und mal nachdenklich sind, zum Höhepunkt ihres Tages. Obwohl sie einander noch nie gesehen haben, kommen sich Anni und Ben immer näher. Zu nah, denn beide sind in festen Beziehungen. Trotzdem lässt sie die Stimme des anderen nicht mehr los, und Anni beginnt sich zu fragen, ob man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben kann ...

Buchrückseite

Als Anni nach einem schweren Unfall im Krankenhaus erwacht, hört sie eine fremde Stimme in ihrem Kopf. Sie gehört zu Ben, einem jungen Architekten, der behauptet, im Koma zu liegen und ihre Gedanken zu hören. Anni ist anfangs skeptisch und versucht, Ben mit allen Mitteln loszuwerden. Doch schon bald werden die Gespräche mit Ben zum Höhepunkt ihres Tages. Die fremde Stimme lässt sie nicht mehr los, und Anni fragt sich, ob man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben kann ...

1 Kommentar:

  1. Hallo Gisela,

    oh das ist ja eine megatolle Verlosung. Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste, seit Du es mir empfohlen hast :)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen