Dienstag, Mai 27, 2014

Meine Rezension zu " Flucht des Herzens" Lake Anna von Joanne St. Lucas


Kurzbeschreibung

Für
Ehe sie sich versieht, wird aus der Flucht eine Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Wäre da nicht ihr starrsinniger Nachbar Josh Bennett. Jedes Mal, wenn sie und der mürrische Tierarzt aufeinandertreffen, fliegen die Fetzen. Warum nur fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Wird sie am Ende nicht nur sich, sondern auch die große Liebe finden?              
Alexandra Summers bricht eine Welt zusammen, als sie innerhalb eines Tages ihren Job verliert und ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett erwischt. Hals über Kopf verlässt sie San Francisco und strandet in einer Blockhütte in dem beschaulichen Bergstädtchen Lake Anna.
Alex ist eine intelligente, hübsche und warmherzige Frau. Sie hat sich als Anwältin einen guten Ruf erarbeitet. In der Anwaltskanzlei, in der sie arbeitet, wird ihr ein Fehler in die Schuhe geschoben. Sie soll angeblich die Versicherungspapiere von Davenport Industries nicht abgegeben haben. Das Gebäude am Hafen ist abgebrannt. Auf die Kanzlei kommen Rießenkosten  in Millionenhöhe zu. Jeder weiß jedoch dass es die Schuld von Lucas war. Der Sohn der Anwaltskanzlei und deren Ruf wird geschützt. Alex als Sündenbock benutzt.

Über die Autorin

Jane Luc - Joanne St. Lucas

Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jane Luc entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden.
Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich endlich an ihren ersten romantischen Thriller. Sie bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.

Unter dem Pseudonym Joanne St. Lucas veröffentlicht Jane Luc ihre romantischen Geschichten. Es gibt nicht viele Garantien im Leben ... aber bei Joanne ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer ;-)




  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3074 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 306 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung




  • Verlag: bookshouse (2. März 2014)


  • Alex ist eine intelligente, hübsche und warmherzige Frau. Sie hat sich als Anwältin einen guten Ruf erarbeitet. In der Anwaltskanzlei, in der sie arbeitet, wird ihr ein Fehler in die Schuhe geschoben. Sie soll angeblich die Versicherungspapiere von Davenport Industries nicht abgegeben haben. Das Gebäude am Hafen ist abgebrannt. Auf die Kanzlei kommen Rießenkosten in Millionenhöhe zu. Jeder weiß jedoch dass es die Schuld von Lucas war. Der Sohn der Anwaltskanzlei und deren Ruf wird geschützt. Alex als Sündenbock benutzt.
    Deprimiert geht Alex zu ihrem Verlobten Robert heim. Da wartet dann die nächste böse Überraschung auf sie.Ihre beste Freundin vergnügt sich mit  ihrem Robert im Bett.

    Alex flüchtet aus der Wohnung und betrinkt sich bis zur Besinnungslosigkeit. Sie wacht in einer Ausnüchterungszelle auf. Ihr treuloser Verlobter holt sie raus.
    Sie sucht das verbrannte Gebäude auf. Da lernt sie dann das Firmenmaskottchen kennen. Ein verwahrloster Hund.Angelo! Da der einsame Vierbeiner nun niemanden mehr hat, nimmt in Alex in ihr neues Leben mit.

    Alex hat die Schnauze gestrichen voll von San Francisco. Sie packt Koffer und Hund und macht sich auf den Weg nach Lake Anna. Ein beschauliches Städtchen in Montana. Der Onkel, ihrer Mutter, hat ihnen dort eine Hütte vermacht.

    Dort angekommen verkriecht sie sich in der Hütte. Das Elend wird ihr dort so richtig bewusst. Sie fühlt sich einsam und erleidet einen Nervenzusammenbruch. Dieser Zustand hält jedoch nicht lange an. Einsamkeit lassen die Bewohner von Lake Anna nicht zu.
    Hilfsbereitschaft ist dort oberstes Gebot.

    Ja, und dann gibt es da noch die  drei Benettbrüder! Shane, den kleinen Jungen, der sich in den Hund Angelo verliebt. Seine Mutter ist vor vier Jahren verstorben und seine Onkel kümmern sich jetzt um ihn. 
    Josh Bennett beantragt das Sorgerecht für Shane. Seine beiden Brüder kümmern sich auch liebevoll um den Spross ihrer verstorbenen Schwester.

    Eigentlich sind alle recht nett. Wenn nur dieser arrogante, unfreundliche Josh nicht wäre. Er mag keine Aussteiger und behandelt Alex alles andere als freundlich. Aber warum knistert es immer so gewaltig wenn Tierarzt Josh und Anwältin Alex aufeinander treffen? 


    Meine Meinung

    Ich liebe diese Geschichte. Trotz der schlimmen Dinge die Alex erlebt hat, wäre ich gerne mal in ihre Rolle geschlüpft. Die Berge und Wälder Montanas. Die Winterlandschaft mit ihren zugefrorenen Seen. Zu gerne hätte ich selber ein paar Tage in dieser Hütte verbracht.

    Die Gastfreundlichkeit der Einwohner und ihre Hilfsbereitschaft erwärmen einen das Herz. Sarah, die Ärztin, hat Alex in ihren Freundeskreis aufgenommen. Alex hat innerhalb kürzester Zeit wahre Freundschaft erlebt. Langsam aber sicher schafft sie es ihre traumatischen Erlebnisse hinter sich zu lassen. Sie verbringt in Lake Anna ihr schönstes Weihnachten.

    Josh und Alex sorgen für ein gewaltiges Krippeln im Bauch. Alle wissen dass die Beiden verliebt sind. Doch...wissen die Beiden es auch?

    Joanne St. Lucas hat einen Schreibstil der einen die Welt ringsum vergessen lässt. Landschaft und Menschen werden real. Ich habe in der eisigen Winterlandschaft regelrecht gefroren. War froh wenn ich dann wieder vor einem flackernden Kamin auftauen durfte.

    Die Treffen mit den neu gewonnenen Freundinnen haben mir sehr gut gefallen. Die herzlichen Ladys lassen Einsamkeit nicht zu. Neid und Eifersucht ist für sie ein Fremdwort.

    Shane hat nun endgültig eine neue Heimat gefunden. Seine Onkel und Alex bieten ihm einen sicheren Halt.

    Keine Angst, ich hab nicht zuviel verraten! Diese Buch hat noch sooo viele wunderbare Seiten. Herzschmerz, Situationskomik und vieles mehr wartet auf euch.


    Fazit

    Ich bin jetzt daheim und muss mich erstmal wieder zurechtfinden. Lasst euch diese Geschichte nicht entgehen. Wenn ihr dort seid...bestellt allen liebe Grüße von mir! Nicht vergessen!!!!

    Ich vergebe 5 von 5 Sternen.